Neukunde Optismall

Neukunde Optismall

Ücker und Partner entwickelt Markenkommunikation für den Energiekostenberater Optismall, der kleinere Gewerbekunden in den Fokus rückt.

Wenn es um Energietarife für Großkunden wie den bekannten schwedischen Kleiderhersteller oder die größte Diskunterkette geht, ist ENOPLAN aus Bruchsal eine der ersten Adressen. Seit diesem Jahr unterstützt das Unternehmen unter der Neufirmierung Optismall auch kleinere Gewerbekunden mit einem Verbrauch zwischen 30.000 und 300.000 kWh bei der Optimierung ihrer Energiekosten. Zentrale USP sind die Erfahrung und langjährige Marktkenntnis, die Optismall fortan für Gewerbekunden aus Handel, Dienstleistung und Produktion einsetzt. Zukünftige Leadagentur für energiegeladene Kommunikation ist die Markenschmiede Ücker und Partner.

Als erste Maßnahme zur Fixierung der Markenwerte führte Jochen Ücker bei Optismall einen Markenworkshop durch. Dann startete das Ücker und Partner Team mit der Gestaltung eines Logos und der obligatorischen Geschäftsausstattung. Derzeit in Arbeit: ein One-Pager, der neben der Telefonakquise das künftige Haupt-Kommunikationsinstrument von Optismall sein wird.

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s