Inside Ücker und Partner: CINEMA 4D-Visualisierungen nicht mehr wegzudenken aus dem Agenturalltag

Für Sebastian Placzek an der Tagesordnung: Häuserfassadengestaltung mit Cinema 4D.Realistische Visualisierungen von Produkten, Anwendungen oder Immobilien sind bei unseren Kunden immer gefragter. Vor rund zwei Jahren wurde das Programm CINEMA 4D in das Leistungsportfolio von Ücker und Partner eingegliedert. Die gesamte Grafikabteilung erhielt eine entsprechende Schulung und wurde von einem Inhouse-Schulungsleiter für die Anwendung von CINEMA 4D ausgebildet.

Vor allem für die zahlreichen Unternehmen aus der Baubranche werden mit CINEMA 4D (C4D) sehr viele 3D-Visualisierungen bei Ücker und Partner gestaltet – beispielsweise für weisenburger bau, SÜBA, die VOLKSWOHNUNG, Hirschmann MCS, Innogration, SB Bautechnik oder das Raiffeisen Baucenter. Aber auch Hard- und Software-Hersteller emtrion, Mercedes-Benz Accessories und Kienzler Stadtmobiliar haben bereits 3D-Visualisierungen beauftragt.

„Unsere Kunden erwarten 3D-Grafiken auf höchstem Niveau. Vor allem in der Baubranche erzielen wir mit CINEMA 4D absolut realitätsgetreue Visualisierungen – das schaffen andere Programme in dem Maße nicht“,

so Jochen Ücker, Geschäftsführer von Ücker und Partner Markenkommunikation. Zahlreiche spannende Projekte konnten bereits mit C4D realisiert werden. Hirschmann MCS beauftragte ein maßstabsgetreues Kranmodell, das nun in verschiedenen Werbemitteln zum Einsatz kommt. Die Innogration GmbH ließ bei Ücker und Partner seine innovative Deckenlösung mit komplett integrierter Gebäudetechnik visualisieren. Für ein Mailing an Architekturbüros wurde diese Visualisierung in ein Fernglas eingesetzt – ein toller Effekt, der die Zielgruppe nachhaltig beeindruckt hat. Das innovative Radparksystem des Stadtmobiliarherstellers Kienzler ist ganz neu auf dem Markt – Ücker und Partner zeigt seine Anwendung mit Anschluss an den ÖPNV im Innenstadtbereich schon heute in einer erst kürzlich gedruckten Imagebroschüre. Ganze Häuserzeilen lassen sich mit C4D erschaffen – hier stimmen am Ende Farbe, Formen und Oberflächen der Häuser exakt mit der späteren Ausführung überein. Ausgangsbasis ist lediglich eine 2D-Ansicht des Architekturbüros – so zuletzt geschehen bei einen Auftrag von SÜBA Stuttgart.

werbeagentur-karlsruhe-ettlingen-uecker-und-partner-markenkommunikation-3-d-visualisierungen-animationen-cinema-4-d-screenshot

„Es ist wirklich faszinierend, welch realistische Welten sich mit CINEMA 4D erschaffen lassen. Ich finde es klasse, dass sich für mich dank unserer Schulung zu C4D ein zusätzlicher Kompetenzbereich eröffnet hat“,

meint Sebastian Placzek, einer unserer Grafikdesigner. Gefragt sind auch 3D-Modelle von Messeständen. Kunden wie Emtrion oder TRIAX haben dies schon in Anspruch genommen. Für die eine Imagebroschüre und die Unternehmenswebsite von SB Bautechnik wurde durch das Texturieren von 3D-Objekten verdeutlicht, auf welchen Oberflächen das Sprühelastomer Elaperm verwendet werden kann. C4D ist ein Programm für professionelle 3D-Artists und bietet ein breit aufgestelltes Leistungsspektrum. So kann Ücker und Partner seinen Kunden neben den am häufigsten gefragten 3D-Visualisierungen auch 3D-Animationen oder komplett animierte Werbefilme anbieten. Viele spannende Projekte warten noch auf die 3D-Artisten von Ücker und Partner Markenkommunikation.

Sie möchten mehr über die Werbeagentur Ücker und Partner Markenkommunikation erfahren? Besuchen Sie uns unter: www.up-markenkommunikation.com

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s